Format

Tafelparkett gehört zur Meisterklasse der Parkettproduktion. In vielen aufwendigen Arbeits-schritten wird es aus Massivholz zugeschnitten, von Hand bearbeitet und zusammengesetzt. Die volle Pracht entfaltet sich erst im verlegten Zustand, dann verschmelzen die einzelnen Tafeln zu einem großen beeindruckenden Gesamtkunstwerk. Es stehen verschiedene Flechtdesigns in unterschiedlichen Größen zwischen 600x600mm und 980x980mm zur Auswahl. Das Tafelparkett kann vollflächig verklebt oder auf Polsterhölzer verschraubt werden und ist für die Verlegung auf Fußbodenheizungen optimal geeignet. Natürlich sind die Tafelparkettprodukte bestens mit unseren Massivdielen abgestimmt und können in vielen Variationen kombiniert werden. Auf Kundenwunsch fertigen wir auch individuelle Flechtmuster an.

Fischgrät-Parkett, der Klassiker unter den Parkettböden, sorgt sowohl im Alt- wie im Neubau für eine unvergleichliche Atmosphäre und erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Unser Fischgrät Dreischicht-Sortiment umfasst eine große Vielfalt an attraktiven Oberflächen, Farben und Strukturen. Mit einer Stablänge von 780mm und einer Breite von 120mm bietet dieses tolle Produkt eine elegante und großzügige Optik. Neben der klassischen 90° Verlegung findet auch die französische Verlegeform mit 55° Gefallen. Passende Randfriese runden unser Fischgrät Sortiment ab.

Fischgrät-Parkett gilt für Viele als der Inbegriff des klassischen Parkettbodens. Gerade im städtischen Bereich wird diese Parkettart sehr gerne verbaut. Durch seine exklusive, edle Anmutung sorgt der Naturboden aber auch in Neubauten für eine ganz besondere Wohlfühlatmosphäre. Am hochwertigen Massivholzstab, der aus einem Stück Rohholz gefertigt wird, erfreuen sich ganze Generationen. Hervorzuheben sind auch die besondere Farbgebung, die markanten Strukturen der ungarischen Eiche sowie die große Vielfalt an attraktiven Oberflächen, Farben und Strukturen. Stablängen von 360 bis 840mm und Breiten von 60 bis 140mm bieten hohe Flexibilität. Abgerundet wird dieses tolle Produkt in Materialstärken von 14, 20 und 22mm durch verschiedenste Verlegemuster: Die klassischen 90° und die französische Verlegung mit 45° oder 60°. Natürlich gibt es für all unsere Fischgrätprodukte auch passende Randfriese.

Massivholzdielen im Langriemen-Format mit 100 und 125mm Breite zeichnen sich durch das elegante schmale Format aus. Aus einem einzigen Stück Rohholz produziert, bietet auch dieses Produkt Haltbarkeit über Generationen. Die besondere Farbgebung und die markanten Strukturen zeichnen die Dielen aus ungarischer Eiche aus. Durch die allseitige Fase wird die Riemenoptik zusätzlich hervorgehoben. Während gemischte Längen von 500 bis 2300mm in fairer Verteilung geliefert werden, stehen Materialstärken von 14 und 20mm zur Auswahl. Der massive Langriemen kann vollflächig verklebt oder auf Polsterhölzer verschraubt werden und ist auch für die Verlegung auf Warmwasser-Fußbodenheizungen optimal geeignet.

Die hochwertige Massivholzdiele wird aus einem einzigen Stück Rohholz gefertigt und bietet Haltbarkeit für Generationen. Die besondere Farbgebung und die markanten Strukturen der ungarischen Eiche gelten als absolutes Qualitätsmerkmal. Diese Vollholzdiele kann vollflächig verklebt oder auf Polsterhölzer verschraubt werden und ist für die Verlegung auf Warmwasser-Fußbodenheizungen optimal geeignet. Unsere Massivdielen fertigen wir mit gemischten Längen von 500 bis 2300mm in fairer Verteilung. Je nach Sortierung sind Dielenbreiten zwischen 140 und 220mm sowie auch die Materialstärke mit 14 oder 20mm frei wählbar. Die Dielen werden allseitig gefast um die Dielenoptik zusätzlich zu betonen.

Die besondere Farbgebung, der dreischichtige Aufbau komplett aus Eiche und die markanten Strukturen sind absolute Qualitätsmerkmale des Gutsbodens. Außerdem bietet diese Serie eine außergewöhnliche Vielfalt an Oberflächenbearbeitungen wie z.B. die Wellenhobelung, handbearbeitete, haptische Strukturen und gesägte Oberflächen. Unseren Gutsboden fertigen wir mit gemischten Längen von 1200 bis 2400mm. Neben den beiden Fixbreiten mit 180 und 220mm sind auch gemischte Breiten zwischen 125 und 220mm möglich. Eine allseitige Fase betont die Dielenoptik zusätzlich.

Unsere Landhausdielen sind der Inbegriff für individuelle Manufakturarbeit. Format, Sortierung, Farbgebung und Oberflächenbeschaffenheit werden individuell nach Kundenwunsch gefertigt. Es stehen wahlweise zwei Materialstärken in 11 und 15mm zur Auswahl. Neben den drei Fixbreiten mit 160, 195 und 245mm sind auch Mischbreiten von 195-245mm möglich, die Dielenlänge beträgt 2000-2400mm. Jedes Format kann wiederum in den unterschiedlichsten Sortierungen und Oberflächen gefertigt werden.

Jahrhunderte alte Bodenbretter, Deckenbalken und Außenhölzer bilden die Basis unserer Wildbrett Altholzdielen. Bei der Holzart Fichte-Tanne stehen 2 Varianten zur Auswahl: Der Altholzboden mit original-gealterter Oberfläche sowie die antik-gedämpfte Version aus dem Kern der Altholzdielen. Eiche-Altholzböden genießen eine zusätzliche Behandlung durch spezielle Laugen und sind mit unterschiedlichen Oberflächenbearbeitungen erhältlich. Als absolute Rarität gelten unsere Kastanie-Altholzdielen. Diese hochwertigen Naturholzböden verfügen über einen Dreischicht-Aufbau und werden meist als Großformatdielen mit bis zu 5 Metern Länge im Mischformat produziert. Ein Unikat der Sonderklasse!

Die Schlossdiele 8000 gilt wohl als das außergewöhnlichste Format der Wildbrettfamilie. Die Länge der Diele ist im 500mm Raster bis 8 Meter Länge wählbar, die Breiten werden bis zu knapp 400mm gemischt. Neben den lebhaften Sortierungen Wildeiche und Kerneiche sind auf Anfrage auch elegante Sortierungen wie Ast- und Natureiche möglich. Neben der klassisch gebürsteten Oberfläche gilt vor allem die naturgetrocknete Variante als haptisches Highlight.

Die Schlossdiele 8000 gilt wohl als das außergewöhnlichste Format der Wildbrettfamilie. Die Länge der Diele ist im 500mm Raster bis 8 Meter Länge wählbar, die Breiten werden bis zu knapp 400mm gemischt. Neben den lebhaften Sortierungen Wildeiche und Kerneiche sind auf Anfrage auch elegante Sortierungen wie Ast- und Natureiche möglich. Neben der klassisch gebürsteten Oberfläche gilt vor allem die naturgetrocknete Variante als haptisches Highlight.

Die Schlossdiele 8000 gilt wohl als das außergewöhnlichste Format der Wildbrettfamilie. Die Länge der Diele ist im 500mm Raster bis 8 Meter Länge wählbar, die Breiten werden bis zu knapp 400mm gemischt. Neben den lebhaften Sortierungen Wildeiche und Kerneiche sind auf Anfrage auch elegante Sortierungen wie Ast- und Natureiche möglich. Neben der klassisch gebürsteten Oberfläche gilt vor allem die naturgetrocknete Variante als haptisches Highlight.