Wildbrett Naturboden – Zeitlos schön.

In Leutasch/Tirol, zwischen Innsbruck und Garmisch, umrahmt vom Wetterstein- u. Karwendelgebirge ist die Heimat der Marke Wildbrett Naturboden. Wir sind uns sicher, dass die kraftvolle Natur mit all ihren Elementen, die hier ganz besonders zu spüren ist, sie veranlasst hat, etwas Langlebiges, ökologisch Wertbeständiges und ästhetisch zeitloses zu schaffen. „Es ist uns wichtig, wo und wie unsere Produkte produziert werden, kein Raubbau an Natur und Mensch vollzogen wird, dass sich unsere Kunden mit dem Wildbrett Naturboden voll und ganz identifizieren können und sicher sein können, ein ökologisch einwandfreies Produkt zu erwerben. Bei all unseren strengen Anforderungen bieten wir unseren Naturboden zu vernünftigen und fair kalkulierten Preisen an. Wildbrett Naturboden liefert eine große Vielfalt über Landhausdielen, Massivholzdielen, bis zu 8 Meter lange Schlossdielen, außergewöhnliche Fischgrät- und Tafelparkett-Produkte und noch vieles mehr. Wildbrett Naturboden ist eine Marke der Parkett-AGENTUR GmbH und exklusiv in einer unserer drei Ausstellungen in Tirol, Oberösterreich und Wien oder online unter www.parkett-agentur.at erhältlich. Wir bieten mit unserer Wildbrett Präsentation eine klare Übersicht über unser vielfältiges Naturboden Sortiment. Gerne beraten Sie auch unsere Parkettprofis via Telefon, E-Mail, sowie in unseren Ausstellungen. Architekten, Bauträger und Holzfachhändler können in ausgesuchten Regionen den Service unseres Außendienstmitarbeiters in Anspruch nehmen. Gerne versenden wir auch Parkettmuster, Infomaterial und unseren aktuellen Wildbrett Katalog.

Natürlich

Die natürlich geölte Oberfläche eines Wildbrett Naturboden bleibt atmungsaktiv – dadurch können unsere Naturholzdielen Feuchtigkeit aufnehmen und wieder abgeben, somit wirkt der Naturboden regulierend auf ihr Raumklima. Durch antistatische Eigenschaften einer Naturöl-Oberfläche werden Staubansammlungen minimiert, daher ist diese natürliche Oberfläche auch für Allergiker optimal geeignet. Ein Wildbrett Naturboden ist emissionsfrei – natürliche, positive Eigenschaften vom Holz bleiben somit erhalten.

Ökologisch

Die Rohstoffe für unseren Naturboden stammen aus einer ökologisch – nachhaltigen Forstwirtschaft und werden vorwiegend in heimischen Produktionsstätten hergestellt, somit bleiben die Transportwege sehr kurz. Wir veredeln unseren Naturboden nur mit hochwertigen Ölen. Es werden keine Lacke verwendet!

Preiswert

Durch unsere innovative, optimierte Vertriebsstruktur erwerben sie ein hochwertiges Qualitätsprodukt zu einem sensationellen Preis-Leistungsverhältnis. Bei all unseren strengen Anforderungen bieten wir unsere Produkte zu vernünftigen und fair kalkulierten Preisen an: nicht billig, nicht teuer, sondern im wahrsten Sinne preiswert.

Ästhetisch

Durch zeitlosen Stil und Wertbeständigkeit eines Wildbrett Naturboden lassen sich wahre Wohnklassiker schaffen, welche jahrzehntelang bestehen und mit der Zeit sogar noch mehr an Charme gewinnen. Die große Auswahl an Formaten, Holzarten und Oberflächen bietet eine unglaubliche Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten. Besonderheiten wie zum Beispiel unsere Schlossdiele mit einer Dielenlänge bis über 8 Meter, unsere Wildbrett Landhausdielen, massive Holzdielen in Langriemenformat, Dielenformat und Fischgrät, Altholzböden, Gutsböden mit ganz besonderen Oberflächen schaffen außergewöhnliche und ästhetisch wertige Raumsituationen.

Hochwertig

Qualität ist für uns nicht etwas, das wir von unseren Produkten behaupten weil es einfach üblich ist. Qualität ist für uns eine Bedingung, ohne die wir unseren Erfolg nicht hätten. Die Verwendung erstklassiger Materialien, die kompromisslose Auswahl unserer Lieferanten und Produktionsstätten sind für uns eine unerlässliche Voraussetzung, um einen Naturboden in einer Qualität anbieten zu können, wie Sie sie ihn in unserem Sortiment finden. Das aufwendige Produktionsverfahren eines Wildbrett Naturboden beginnt schon im Wald. Sowohl bei der Holzauswahl, als auch dem sorgfältigen Einschnitt des Holzes. Das Holz wird vorgetrocknet, danach erfolgt der ressourcenschonende Zuschnitt, welche anschließend schonend innerhalb einiger Wochen auf ihre Gebrauchsfeuchte getrocknet werden.

Holzdielen von Wildbrett sind vorwiegend im 3-Schicht Aufbau hergestellt. Die Nutzschicht unserer Naturböden beträgt bis zu 4,2mm. Ein wichtiges Qualitätsmerkmal: Das Trägermaterial wird ausschließlich in heimischer Fichte mit stehenden Jahresringen gefertigt. Um ein Absplittern oder Brechen der Feder-Verbindung zu verhindern, wird stirnseitig eine stabile Sperrholz-Einlage verwendet. Durch all diese Maßnahmen werden eine hohe Formstabilität und Langlebigkeit unserer Parkettböden garantiert. Unsere Großformatdielen und Gutsböden werden durch einen symmetrischen Dielenaufbau – das bedeutet gleiche Materialstärke bei Deckschicht und Gegenzug – optimal in Form gehalten.

Unsere Wildbrett Massivholzdiele bietet Haltbarkeit für Generationen. Die hochwertige Wildbrett Massivholzdiele wird aus einem Stück Rohholz gefertigt, welches aus den besten Wuchsgebieten Zentraleuropas stammt! Die Wildbrett Massivholzdiele ist geeignet für höchste Beanspruchung und bietet eine enorme Vielfalt durch Farbe und Struktur. Wir bieten vorwiegend eine hochwertige, natürliche Öloberfläche! Die strapazierfähige, samtig glänzende und reparaturfreundliche Oberfläche bleibt durch einfache und richtige Pflege über Jahrzehnte hinaus wertbeständig und schön.

Heimisch – Regional

Wildbrett Naturboden wird vorwiegend in österreichischen und bayerischen Produktionsstätten hergestellt. Durch spezialisierte Manufakturen können wir Ihnen sowohl ein außergewöhnlich umfangreiches Sortiment bieten, als auch auf spezielle Wünsche eingehen. Die Herkunft der Hölzer sind vorwiegend heimische Wälder in Österreich und Deutschland, sowie aus Nachbarländern wie Tschechien, Ungarn oder Slowakei. Einzig Edelhölzer, wie amerikanische Nuss und Kirsch werden importiert. Alle unsere Hölzer stammen aus einer ökologisch – nachhaltigen Forstwirtschaft. Mit einem Wildbrett Naturboden erwerben sie nicht nur ein heimisches Qualitätsprodukt, sie unterstützen dadurch auch unsere Umwelt und die heimische Wirtschaft!

Pflegeleicht

Ein Naturboden von Wildbrett ist sehr leicht zu pflegen. Eine regelmäßige Wischpflege erfolgt mit Holzbodenseife; zur gelegentlichen Öberflächen-Auffrischung verwenden sie Pflegebalsam oder Pflegeöl. Durch das matte Erscheinungsbild unserer Naturöl-Oberfläche sind Gebrauchsspuren, wie kleinere Kratzer und Druckstellen kaum sichtbar, regenerieren sich durch die Feuchtigkeitsaufnahme der Holzfasern bei der laufenden Wischpflege zum Großteil sogar von selbst. Zur Pflege ihres Wildbrett Naturboden verwenden Sie einen Baumwoll-Wischmop und keine Mikrofaser-Produkte.
Grundsätzliches zu Ihren Raumklima: Holz ist ein Naturprodukt. Es passt sich mittels Quell- und Schwindverhalten seiner Umgebung an. Unsere Naturholzböden sind auf ein durchschnittliches Raumklima zwischen 50% – 60% relative Luftfeuchtigkeit perfekt abgestimmt. Bei Untertrocknung schwindet das Holz und neigt zur Bildung von Fugen. Speziell während einer Heizperiode ist darauf zu achten dass die relative Luftfeuchtigkeit 40% nicht unterschreitet. Ein Wohnraumklima unter 40% ist auch für uns Menschen nicht empfehlenswert. Um das empfohlene Raumklima auch während einer Heizperiode nicht wesentlich zu unterschreiten empfehlen wir den Einsatz von Raumluft-Befeuchtungsgeräten, Zimmerbrunnen, Grünpflanzen usw., sowie eine regelmäßige Kontrolle mittels Hygrometer.

Geprüfte Qualität – Institut für Baubiologie Rosenheim

Verbraucher erwarten heute neben hochwertiger Produktqualität auch Nachweise über die gesundheitliche Unbedenklichkeit eines Produktes. Wildbrett – Landhausdielen, Dielenboden, Langriemen, Mehrschicht – Fischgrät, Schlossdielen sowie der 2-Schicht Klebeparkett sind vom Institut für Baubiologie in Rosenheim geprüft und mit dem Prüfsiegel ausgestattet worden. Unsere Massivholzdielen, Altholzböden, massive Schlossdielen und Tafelparkett, sowie unsere Gutsböden sind in der Vorbereitung und werden bald folgen.

Wir Menschen wünschen uns eine Wohnsituation, in welcher unser Wohlbefinden ausschließlich positiv beeinflusst wird. Eine gesunde, giftfreie Umgebung, in der wir uns vom Alltag erholen und unsere Kinder rundum gesund aufwachsen können. Bau- und Wohnbiologie beffast sich mit dem großen Spektrum der Einflüsse auf Gesundheit und Wohlbefinden des Menschen. Hier wird das Wissen um diese Einflüsse gesammelt, um Baumaterialien und Bauweisen den Erkenntnissen anzupassen.
Das IBR, Institut für Baubiologie in Rosenheim prüft und kennzeichnet mit der Vergabe seines Prüfsiegels solche Materialien, denen Sie dann vertrauen können und berät Sie in allen Fragen der Wohngesundheit (Bau- und Wohnbiologie). www.baubiologie-ibr.de